Tech-Corner - Hilfen, Tipps & App-Vorstellungen

Es kommt ja durchaus vor, das Grafiken von Websites unerlaubt auf anderen Seiten verwendet werden. Wird das ganze querverlinkt, kann das sogar Auswirkungen auf eure Serverkosten haben.

Verlinkt jemand einfach eure Bilder, entsteht Traffic, für den euer Hoster euch zur Kasse bitten kann (wieviel Traffic euch zur Verfügung steht und was weiterer Traffic kostet, könnt ihr bei eurem Anbieter erfragen. Doch selbst bei unbegrenztem Traffic kostet euch das unerlaubte Querverlinken Bandbreite, was sich auf die Ladegeschwindigkeit eurer Seite auswirken kann. Um dies zu unterbinden, kann man mittels .htaccess Entweder das Querverlinken komplett unterbinden oder alternativ auch eine Ersatzgrafik anzeigen lassen, wo ihr z. B. auf die Querverlinkung hinweist.

In beiden Fällen ist 

http://(www\.)?url\.de

durch die eigene Domain ersetzen.

Bildschutz ohne Ersatzgrafik

Bei dieser Variante bekommt der Querverlinker auf seiner Website einfach keine Grafik angezeigt.

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://(www\.)?url\.de(/.*)?$ [NC]
RewriteRule \.(gif|jpg)$ - [F]

Bildschutz mit Ersatzgrafik

Bei dieser Variante wird dem Querverlinker eine von euch definierte Grafik angezeigt (in die ihr z. B. "Unerlaubte Querverlinkung von www.url.de" schreiben könnt.

gif|jpg|GIF|JPG kann durch weitere Grafikformate (bspw. png) ergänzt werden. (Logischerweise entsteht durch die Grafik Traffic, weshalb sie möglichst klein gehalten werden sollte; dafür ist dieser Schutz wirksamer. Die Grafik sollte natürlich nicht in das zu schützende Verzeichnis abgelegt werden)

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://(www\.)?url\.de(/.*)?$ [NC]
RewriteRule \.(gif|jpg|GIF|JPG)$ http://www.url.de/grafik/ersatz.gif [R,L]

Wie immer gilt: Habt ihr "RewriteEngine on" bereits in einem früheren Teil eurer .htaccess-Datei aktiviert, müsst ihr diese Zeile weglassen.